2. Westender Parkfest voller Erfolg

Am vergangenen Freitag und Samstag fand das 2. Westender Parkfest statt. Als Vorsitzender des Stadtteilvereins Eberswalde-Westend, eröffnete Danko Jur das Fest gemeinsam mit Bürgermeister Friedhelm Boginski und Vizelandrat Carsten Bockhardt mit dem Anschnitt der Parkfesttorte.

Anschließend gab es eine Tierparade des Zoo Eberswalde und klassische Musik vom Brandenburgischen Konzertorchester. Am Abend spielte vor über 1.000 Zuhörern die Band BELMONDO die besten Hits von Marius Müller-Westernhagen.

Am Samstag war das Nachmittagsprogramm mit der Kindershow von TomTom und Puppenstelz sowie Auftritten unserer Westender Kita vor allem dem Nachwuchs gewidmet. Wieder ein Höhepunkt war der Auftritt der Big Band der Musikschule Schwedt, die machen klasse Musik. Zum Abschluß trat dann ABBA da capo mit den größten Titeln von ABBA auf. Die Besucherzahl war hier noch mal höher als am Freitag, etwa 1.500 Menschen füllten unseren Westend-Park.

„Alles in allem war das Fest wieder ein echter kultureller Höhepunkt für Westend und Eberswalde, der offensichtlich bei den Menschen hervorragend ankommt. Unser besonderer Dank gilt unseren Sponsoren und Förderer, die das alles erst ermöglichen“, sagte Danko Jur nach dem Parkfest.

Die nächste Auflage gibt es im nächsten Jahr am 4. und 5. September.

Sehen Sie sich hier auch die Presseartikel und Videobeiträge an.

IMG_0257-1.JPG

Plakate und Flyer zum 2. Westender Parkfest erschienen

Plakat zum 2. Westender Parkfest

Plakat zum 2. Westender Parkfest

Flyer zum 2. Westender Parkfest

Flyer zum 2. Westender Parkfest Seite 1

Flyer zum 2.Westender Parkfest Seite 2

Flyer zum 2.Westender Parkfest Seite 2

Die Vorbereitungen zum Parkfest am 5. und 6. September 2014 sind nun fast abgeschlossen. Mittlerweile gibt es auch die offiziellen Flyer und Plakate dazu. Vereinsvorsitzender Danko Jur erklärt: „Es wird an beiden Tagen wieder ein ansprechendes Programm mit Künstlern und Sängern aus der Region und den Höhepunkten am Freitagabend mit BELMONDO und am Samstagabend mit ABBA da capo geben. Wir hoffen natürlich auf zahlreiche Besucher und schöne Stunden und laden alle recht herzlich ein.“

Weitere Informationen gibt es hier.

Blumenpflege im Westend-Park

Im März 2014 pflanzten wir als Stadtteilverein Eberswalde-Westend neue Blumen im Westend-Park. Natürlich müssen diese auch gehegt und gepflegt werden. So packten der Vereinsvorsitzende Danko Jur und seine Mitstreiter am 14. Mai 2014 selbst an und kümmerten sich um das Unkraut. „Die Blumen verschönern den Westend-Park, das soll natürlich auch lange so bleiben und deswegen brauchen sie auch entsprechende Pflege. Da sind wir dann als Verein gefragt“ erklärte Danko Jur seinen ehrenamtlichen Einsatz. Mit dem Engagement werden die Blumen hoffentlich noch lange die Westender und die Eberswalder erfreuen.

Blumen zum Frühlingsanfang für Westender Kitas

Danko Jur, Kita-Kinder, Frank Wimmers und Anja Timm (v.l.n.r.) bei der Blumenübergabe

Danko Jur, Kita-Kinder, Frank Wimmers und Anja Timm (v.l.n.r.) bei der Blumenübergabe

Stadtteilverein Westend übergibt Blumenspende

Frühlingsanfang ist immer auch der Beginn der Blumensaison. Aus diesem Anlass übergaben Vorsitzender Danko Jur und Frank Wimmers vom Stadtteilverein Eberswalde-Westend am 26. März 2014 den Kitas „Im Zwergenland“ und „An der Zaubernuss“ neue Pflanzen für ihre Kitahöfe.

Danko Jur erklärte: „Die beiden Kitas und die Kinder haben uns beim Westender Parkfest im letzten Jahr toll unterstützt. Wir wollen Ihnen mit den Blumen Danke sagen und den Kindern mit den hoffentlich bald blühenden Pflanzen auch eine Freude bereiten.“ Die beiden Kitaleiterinnen Christiane Voigt und Anja Timm nahmen die Geschenke sehr gerne an und werden die Blumen gemeinsam mit den Kindern bald einpflanzen. Möglich machten diese Aktion die Hoffnungstaler Werkstätten Lobetal, die die Pflanzen spendeten.

Neue Blumen für den „Westend-Park“

Danko Jur (Mitte) und seine Mitstreiter

Danko Jur (Mitte) und seine Mitstreiter

Stadtteilverein Westend mit Pflanzaktion

Im Parkgelände an der Heegermühler Straße 8 in Eberswalde wachsen seit Samstag, den 15. März 2014, neue Blumen. Der Stadtteilverein Westend startete gemeinsam mit seinen Mitgliedern und weiteren Freunden die Pflanzaktion im Rahmen eines Arbeitseinsatzes. Vereinsvorsitzender Danko Jur sagte zu der Aktion: „Wir als Stadtteilverein wollen unseren Stadtteil natürlich auch mitgestalten. Und zum Frühlingsanfang passt diese Pflanzaktion da hervorragend, um den Park freundlicher aussehen zu lassen.“ Das Areal am ehemaligen Busbahnhof nutzte der Verein im letzten Jahr als Verstaltungsort für sein 1. Westender Parkfest, von daher gibt es schon eine besondere Vorliebe für den Park. Nun werden dort bald etwa 230 neue Blumen erblühen, wobei sich der Verein auch für die Pflege zuständig zeigt. Die Besucher des 2. Westender Parkfestes, welches am 5. und 6. September im „Westend-Park“ stattfindet, können sich dann wahrscheinlich schon über den Anblick von Lavendel und Myrte freuen. „Der Park ist ein schönes Kleinod in Westend, ich denke nun wird er für die Westender und die Eberswalder noch ein bißchen schöner“, meinte Danko Jur nach dem Arbeitseinsatz.

Planungen zum 2.Westender Parkfest schreiten voran

Sitzung ParkfestAm Donnerstag, den 6. Februar, trafen sich Mitglieder des Stadtteilvereins Westend im Restaurant Wilder Eber in Eberswalde, um die Vorbereitungen für das nächste Westender Parkfest voran zu treiben. Das 2. Westender Parkfest findet am Freitag, den 5. und Samstag, den 6. September 2014 statt. Vorsitzender Danko Jur konnte den Mitgliedern bereits erste Programmpunkte nennen. „Der Höhepunkt für den Samstagabend ist ABBA da capo, eine Band die uns mit den Hits von ABBA erfreuen wird“, konnte Danko Jur berichten. Wieder mit dabei ist auch das Brandenburgische Konzertorchester, welches zur Eröffnung am Freitag um 16 Uhr aufspielen wird. Jur erklärte weiter: „Wir werden etwas am Ablauf und bei den Programmpunkten zum vorherigen Parkfest ändern.“ So spielt auch am Freitagabend eine Live-Band und zwar die Band BELMONDO, die sich den Hits von Marius Müller-Westernhagen verschrieben hat. Dazu kommen noch einige Eberswalder Chöre und ein Kinderprogramm am Samstagnachmittag. „Ich denke, wir werden wieder ein schönes Programm auf die Beine stellen und hoffentlich viele Besucher aus Eberswalde und der Region in unserem Westend-Park an der Heegermühler Straße zum Parkfest begrüßen können“, sagte Danko Jur, sicher nicht ohne Vorfreude auf das Fest.

Jetzt auch bei Facebook

facebook-76658Wir sind jetzt auch bei Facebook und informieren dort ebenfalls über unsere Aktivitäten und Aktionen in Westend und in Eberswalde.

Damit können jetzt auch die Beiträge im Bereich Aktuelles unserer Internetseite bei Facebook geteilt werden und wir hoffen, dass Sie als Besucher unserer Seite davon rege Gebrauch machen.

PS: Wir freuen uns natürlich auch über jede Freundschaftseinladung 🙂